Momente des Lebens

Manchmal brauchen wir nur einen Moment für alles andere auf der Welt, um uns einzugestehen, dass unser Leben keinerlei Bedeutung in der Vergänglichkeit des Seins besitz. Und manchmal brauchen wir nur einen Moment der Stille, fernab von allen Stimmen die uns sagen wer wir sind, was wir wollen und was gut für uns ist, um uns klar werden zu lassen das es keinen Ort gibt im Universum, der groß genug für unsere Seelen wäre,
unsterblich in ihrem Sein.

9.7.07 22:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen