TOD UND SCHICKSAL

Die Menschen haben Angst vor dem Tod. Warum? Niemand weis es. Vielleicht weil man weis das Tod eine Folge der Zeit auf Erden ist der man nicht entkommen kann, egal wie viel Erfolg oder Geld oder Macht man besitzt. Aber jeder redet sich ein der Tod ist schlecht und man müsse alles menschenmögliche tun um ihm zu entkommen oder ihm wenigsten einige Minuten, Stunden oder Tage voraus zu sein.
Tod ist Schicksal...und Schicksal führt manchmal zum Tod. Ein Kreislauf dem selbst der mächtigste Mann nicht entkommen kann. Ich sage nicht das man jedes der aber Millionen von Schicksalen auf diesem Planeten annehmen muss, ich will damit nur sagen das man sein Schicksal in seinem Verlauf beeinflussen kann, manchmal sogar muss, die Quint Essenz jedoch immer die selbe bleiben wird.
Tod sollte man ehren und dankbar sein für jede Sekunde die Er uns in diesen Gefilden gewährt hat, bevor er seine Hetzjagd nach unseren Seelen beginnt.

9.7.07 22:35

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Zancarah / Website (20.7.07 20:02)
Mir persönlich gefiel diese Ecke deines Blogs am besten^^ Es sind Gedanken die mich auch beschäftigen und hier schön ausgeführt.
Danke für deinen kommentar und ja ich schreibe alles selbst^^
see u

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen